Jobs & Praktika

Stellenausschreibung: Leitung Kuration und Produktion als Teilzeitanstellung

Das internationale Künstlerhaus und Soziokulturelle Zentrum zeitraumexit in Mannheim sucht idealerweise zum 1.9.2022 eine*n Künstlerische Leiter*in.

Ende der Bewerbungsfrist: 19.6.2022.

zeitraumexit gehört zu den wichtigsten Spielstätten der Freien Szene in der Bundesrepublik Deutschland und verfügt über ein internationales Netzwerk namhafter Künstler*innen und Institutionen. Mit einem Team von z. Zt. sieben angestellten Mitarbeiter*innen, vielen Honorarkräften und ehrenamtlichen Helfer*innen produzieren und realisieren wir Kunstprojekte aller Sparten und arbeiten mit Fördereinrichtungen in ganz Europa zusammen.

Wenn Ihre Stärken darin liegen, für ein Haus im Spannungsfeld zwischen Kunst und Soziokultur ungewohnte kuratorische Setzungen und kreative Ansätze für ein internationales Kulturprogramm zu entwickeln, wenn Sie künstlerische Risikobereitschaft in Verbindung mit Verantwortungsbewusstsein und Integrität im Umgang mit Kolleg*innen und Künstler*innen anstreben, Sie eigenverantwortlich, strukturiert und lösungsorientiert arbeiten und auch in stressigen Situationen den Überblick behalten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Sie sind Teil eines dreiköpfigen Leitungskollektivs (Geschäftsführung / Finanzen / Künstlerische Leitung). Das Kollektiv bestimmt gemeinsam die Gesamtstrategie des Hauses.

Die Aufgaben umfassen insbesondere die Kuration des künstlerischen Programms und die Leitung des Produktionsteams:

- Programmentwicklung und Planung, sowohl aller Gastspiele als auch eigener Formate

- Kuration internationaler und regionaler Festivals und Programme (u.a. Wunder der Prärie), bzw. Entscheidung über und personelle Besetzung von kuratorischen Aufgaben

- Verantwortung für die Produktionsabläufe und Projektbudgets

- Personalführung

Anforderungen:

- eigenständiges künstlerisches bzw. kulturwissenschaftliches Profil (Kuration, Regie, Choreografie,  Kunstprojekte)

- mind. 3 Jahre Berufserfahrung

- Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Kulturlandschaft, insbesondere Performanceart

- Sehr gute bis gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Gute Kenntnisse in den gängigen Textverarbeitungsprogrammen und Webanwendungen

- Organisationsgeschick, Kommunikationsbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsstärke

- Teamfähigkeit

- Wohnsitz in räumliche Nähe zu Mannheim / kompatibel für Pendler:innen.

Was wir bieten?

- Die Arbeit in einem ambitionierten und kreativen Team

- Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld

- Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten

- Flexible Arbeitszeiten

- Die Entlohnung wird auf der Basis des Gehalts der aktuellen Leitung verhandelt

Wir begrüßen Bewerbungen aller Fachkräfte – auch Quereinsteiger*innen – unabhängig von sexueller Identität, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion und Weltanschauung. Bewerbungen von Frauen, Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, People of Color und anderen Minderheiten sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. zeitraumexit verfolgt hohe ethische Standards in der Arbeitskultur sowie in der Produktion und Präsentation von Kunst. Wir sind Mitunterzeichner der Erklärung der Vielen, der Mannheimer Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt und Mitglied des Bündnisses für gerechte Kunst und Kulturarbeit Baden-Württemberg.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.6.2022 per Email an:

office [at] zeitraumexit.de

zeitraumexit e.V., Hafenstraße 68 , 68167 Mannheim, Tel.: 0049-621-37098-30

office [at] zeitraumexit.de

www.zeitraumexit.de

 

Praktikum & Ehrenamtliche Mitarbeit

Die Arbeit von zeitraumexit wird maßgeblich durch unsere rund fünfzig freiwilligen Helferinnen und Helfern unterstützt. Wenn auch du Lust hast, einen Kunstbetrieb von Innen kennenzulernen, in Kontakt mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern sowie Besuchern aus Mannheim, der Region und darüber hinaus zu treten und dich für eine lebendige Kultur in Mannheim zu engagieren, freuen wir uns auf dich! Bei Interesse oder Fragen an / zu einem Praktikum oder ehrenamtlicher Mitarbeit schreibe bitte eine Mail an benjamin.bay [at] zeitraumexit.de (benjamin.bay(at)zeitraumexit.de) oder ruf uns an unter +49(0)621-3709831.

 

FSJ Kultur - Veranstaltungsmanagement/ Veranstaltungstechnik

Das FSJ Kultur bei zeitraumexit ermöglicht viele Einblicke in die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen im Bereich erweiterte Kunst (Performance, Tanz, Diskurs, Workshops etc.) sowie in Projekte zu kultureller Teilhabe. Die Tätigkeitsfelder im FSJ liegen schwerpunktmäßig im Bereich Veranstaltungsorganisation und Veranstaltungstechnik. 

Die Organisation umfasst die Planung, Durchführung, Betreuung und Nachbereitung von Veranstaltungen unterschiedlichster Art (Künstlerbetreuung, Mithilfe bei der Durchführung von Veranstaltungen, Aufbau/Abbau, Raumgestaltung, Kasse, Einlass, Ausstellungsaufsicht etc). 

Im Bereich Veranstaltungstechnik geht es um die technische Planung und Durchführung von Performances, Konzerten und Ausstellungen. Der Aufbau umfasst dabei je nach Bedarf Tontechnik, Lichttechnik und/oder Videotechnik für Bühne, Szeneflächen und als Dekoration/Raumgestaltung.
 Durch Einbindung in den gesamten Ablauf und die Organisationsstruktur eines soziokulturellen Zentrums und Künstler*innenhauses können viele Erfahrungen gewonnen werden. Da wir bei zeitraumexit in einem kleinen Team eng zusammen arbeiten, sind Einblicke in jedem Bereich möglich. Die eigene Kreativität und eigene Interessensbereiche können gut eingebracht werden.
Aufgrund von Abendveranstaltungen sollten die Bewerber*innen zum Beginn ihres Freiwilligendienstes volljährig sein.

Bewerbungsende: Die Bewerbungsfrist für dieses Jahr ist schon abgelaufen. Schaut gerne nächstes Jahr nochmal vorbei!

Für mehr Infos zur Bewerbung/ Anmeldung Hier klicken