Logo zeitraumexit
 

Echo Ho / Jeremy Young

Elektrosmog

Do., 18. Nov / 21 Uhr / zeitraumexit

Eintritt: ab 3,- €

// 3 G Regel: Einlass nur tagesaktuell getestet,
zweifach geimpft oder genesen!
// Maskenpflicht in Innenräumen

Jeremy Youngs Musik ist eine wilde Mischung aus verschiedenen Stilistiken. Er benutzt Elemente aus der Soundart Tape & Collage schreckt aber keineswegs vor Intervallen zurück, die seiner Musik einen angenehmen Ambientrahmen geben. Sehr offen und räumlich.

Echo Ho ist Musikerin und Künstlerin aus Köln. Sie ist genauso in der Computermusik zuhause als auch als Instrumentalistin. Eine Erfindung ihrerseits ist die Slow Qin. Ein eigentlich akustisches Instrument das sie elektrifiziert hat um in der Elektroakustischen Domäne arbeiten zu können.

Foto: Flo Huth

Zurück zur Veranstaltungsübersicht