zeitraumexit
 

WEM GEHÖRT EINE STADT?

Tischgespräch beim Abendessen
Who owns a city?

Sa 4. Juni / 18 Uhr / zeitraumexit

Eintritt: frei

Anmeldung: nina.lenz [at] zeitraumexit.de

Wem gehört eine Stadt? Den Beamt:innen, die sie verwalten? Investor:innen, die die Häuser kaufen? Oder den Menschen, die sie bewohnen? Wer entscheidet wie eine Stadt genutzt, entwickelt und gestaltet wird? Und wie kann mit den vielfältigen Interessen unterschiedlicher Personengruppen umgegangen werden?

Studierende Sozialer Arbeit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Bewohner:innen des Jungbuschs, Gäste und Interessierte im fragenden Miteinander bei einem Abendessen.

Sichere dir bis spätestens 30.5. deinen Platz am Tisch: nina.lenz [at] zeitraumexit.de. Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt.

Teil des Stadtteilprogramms Social Body Building

/en
Who owns the city?

talk / Nina Lenz

Who owns a city? The federal employees who manage it? Investors who buy houses? Or the people who live in them? Who decides how a city is to be used, developed and formed? And how does one cope with the manifold concerns of diverse interest groups? 

Students of Social Work at the Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Jungbusch-residents, guests and interested parties discuss these and other questions at the dinner table. Register here until 30th May: nina.lenz [at] zeitraumexit.de. The number of participants is limited. 

Sat 4. JUNE / 6 PM
admission free

Foto: StockSnap/pixabay

 

 

Zurück zur Veranstaltungsübersicht